Was ihr wollt

Von William Shakespeare

Premiere am 11.07.2024 im Bockshof

Regie: Peter Staatsmann

Was ihr wollt ist eine der beliebtesten Verwechslungskomödien Shakespeares, in der er wundervoll abgedreht mit gängigen Rollenklischees und Stereotypen spielt: Viola  liebt Herzog Orsino, der die Gräfin Olivia liebt, die wiederum den jungen Cesario liebt. Cesario ist aber die als Mann verkleidete Viola, die im Königreich Illyrien gestrandet ist. Kompliziert wird die Sache, weil weder Orsino noch Olivia wissen, dass Cesario in Wirklichkeit eine Frau ist. Und noch komplizierter wird es, als schließlich Violas verschollener Zwillingsbruder auftaucht. Bald weiß keiner mehr, wer er ist, ob Mann oder Frau, und sie verirren sich im Netz von Verkleidung und Spiel, Ernst und Wirklichkeit. Alle sind in Illyrien chronisch trunken – getrieben von der Sucht nach Wein Liebe, Musik, Intensität und Rausch.

Am Ende gibt es eine Doppelhochzeit.  Shakespeares Komödie von 1602 bezieht ihre aberwitzige Komik aus der ständigen Täuschung von Erwartungen.