HYGIENEREGELN

Bei allen Veranstaltungen hat die Gesundheit unserer Künstler*innen und unserer Gäste oberste Priorität. Grundlage bildet die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg.

Wir sind auch auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten Ihnen für den Besuch Ihrer Veranstaltung einige Informationen mitgeben.

ALARMSTUFE II: AUSWIRKUNGEN AUF IHREN BESUCH

Ab dem 27. Dezember 21 gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II mit verschärften Regeln. Das bedeutet:

2 G plus- Regel: das heißt, der Zugang ist nur für Geimpfte oder Genesene gestattet, die zusätzlich einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorweisen können.

Aber beachten Sie bitte die Ausnahmen von der Testpflicht bei 2G-Plus:

  • Personen, deren Zweitimpfung nicht länger als drei Monate zurückliegt.
  • Personen, die mit dem Impfstoff Johnson & Johnson geimpft wurden und deren Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt.
  • Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben – dazu zählen auch genesene Personen, die eine Auffrischungsimpfung bekommen haben.
  • Genesene Personen, deren Genesenennachweis nicht älter als drei Monate ist.
  • Personen, für die keine Empfehlung der STIKO zur Auffrischimpfung vorliegt. Das betrifft Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel mit ärztlicher Bescheinigung.
  • Bitte beachten Sie, dass Schüler*innen in den unterrichtsfreien Zeiten (z. B. Weihnachtsferien) einen tagesaktuellen Testnachweis vorlegen müssen, sofern sie keinen Impf- oder Genesenennachweis erbringen können, da in diesem Zeitraum keine Testungen in der Schule stattfinden. Für die Weihnachtsferien gilt dies ab dem 27.12.2021. (vgl. Informationsschreiben des Kultusministeriums vom 21. Dezember 2021). Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen.

Innerhalb geschlossener Räume muss grundsätzlich (auch am Platz) eine FFP2-Maske getragen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/informationen-zu-corona/corona-verordnung-studienbetrieb/faq-kulturbetrieb/

KARTENBUCHUNG UND REGISTRIERUNG IHRER DATEN

Bitte buchen Sie Karten kontaktlos und im Vorverkauf (online oder telefonisch).

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten sind wir dazu verpflichtet, die persönlichen Daten aller Besucher*innen unserer Veranstaltungen zu erfassen. Vor dem Vorstellungsbesuch weisen wir Sie auf Formulare in Papierform hin, damit Sie Ihre Daten und die der Sie begleitenden Besucher*innen erfassen können. Alternativ können digitale Anwendungen (z. B. luca App) verwendet werden.

BERECHTIGUNGSNACHWEIS FÜR IHREN BESUCH

Die Zugangsberechtigung wird in der geltenden Coronaverordnung über ein Stufensystem geregelt:

  • Basisstufe: Zugang für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete
  • Warnstufe: Zugang für Geimpfte, Genesene und negativ PCR-getestete
  • Alarmstufe: Zugang für Geimpfte und Genesene
  • Alarmstufe II: Zugang für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem negativem PCR- oder Schnelltest (2G+), beachten Sie bitte die Ausnahmen!

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch, welche Stufe gilt.

Die Zugangsregelungen gelten für Besucher*innen ab 6 Jahren. Schüler*innen aller Schularten bis einschließlich 17 Jahren benötigen lediglich einen Schüler*innenausweis, die Ferien sind eine Ausnahme. Für volljährige Schüler*innen gelten die gleichen Regeln wie für alle erwachsenen Besucher*innen.

Bitte halten Sie für eine möglichst zeitsparende Prüfung am Einlass einen amtlichen Lichtbildausweis sowie den jeweiligen Nachweis bereit:

Bei Impfung:

  • Impfzertifikat (nicht Impfpass!) im Original oder in digitaler Form (Corona Warn App oder CovPass-App), abgeschlossene Impfung vor mind. 14 Tagen.

Bei Negativtest:

  • Basisstufe: PCR-Testergebnis, Testtermin max. 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, oder Antigen-Schnelltest, von medizinisch geschultem Personal durchgeführt, Testung max. 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: personalisierte Bescheinigung in Papierform oder digital. Selbsttests sind nicht zugelassen!
  • Warnstufe: PCR-Testergebnis (s. oben)
  • Alarmstufe: keine Zugangsberechtigung für nicht immunisierte Personen.
  • Alarmstufe II: keine Zugangsberechtigung für nicht immunisierte Personen, Geimpfte/Genesene benötigen zusätzlich einen personalisierten PCR- oder Antigen-Schnelltest oder sie fallen unter die oben genannten Ausnahmen.

Bei überstandener Infektion:

  • positives PCR-Testergebnis, mind. 28 Tage alt, max. 3 Monate alt.

 

VERHALTEN & HYGIENEREGELN IN UNSEREN SPIELSTÄTTEN

  • Das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung (MNB), seit dem 27.12.2021 soll es eine FFP 2 Maske sein, ist für alle Besucher*innen unserer Veranstaltungen in allen Spielstätten verpflichtend, auch während der Vorstellung. Besucher*innen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen, wenden sich bitte mit einem entsprechenden Originalattest an den Besucherservice. Nur mit einer solchen Bescheinigung ist der Besuch der Vorstellung ohne MNB gestattet.
  • Wahren Sie bitte die Nies- und Hustenetikette und achten Sie darauf, Ihre Hände gründlich zu waschen. An den Eingängen sind zudem Desinfektionsspender aufgestellt.
  • Bitte halten Sie vor Ort zu allen Gästen, die außerhalb Ihres eigenen Haushalts leben, in allen Situationen genügend Abstand (mindestens 1,50 Meter).
  • Beachten Sie die Abstandsregeln bitte auch in den Pausen und zum Ende der Veranstaltung.

 

ACHTEN SIE AUF IHRE GESUNDHEIT UND DIE IHRER MITMENSCHEN

Wenn bei Ihnen selbst Krankheitszeichen auftreten, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können (Fieber, Schnupfen, Husten o.ä.), müssen Sie leider zu Hause bleiben und dürfen unsere Vorstellungen nicht besuchen! Auch Personen, bei denen in den letzten 14 Tagen COVID-19 nachgewiesen wurde, können nicht teilnehmen. Dasselbe gilt für Personen, die mit Personen, die mit COVID-19 infiziert sind (nachgewiesen oder vermutet), in Kontakt standen.
Weitere Informationen, Verhaltensregeln und -empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus finden Sie auch bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.bzga.de.

Stand: 27. Dezember 2021